Anleitung zur GPS-Navigation im Flugzeug
Menü

Check der GPS-Navigations-Empfänger für Flugzeuge vor dem Flug

Was vor dem Einsatz des GPS-Gerätes zu beachten ist:

Wenn die Self Test-Seite bestätigt werden kann, drücken Sie die ENT-Taste.

Initialization Page: Das richtige Datum und die Uhrzeit (max. +/–10 MIN, sonst sollte die aktuelle Zeit eingetragen werden) sind mit ENT-Taste zu bestätigen.

Die Kennung des nächsten Flugplatzes (lt. Datenbank) wird einschließlich Radial und Entfernung zur gegenwärtigen Position angezeigt (unter ‚Ref’). Die Korrektheit dieser Anzeige ist zu prüfen. Wenn das GPS-Gerät nach der letzten Abschaltung nicht von seinem Standort entfernt wurde, sollte die angezeigte Position stimmen. Wenn Ihnen zur Positions-Kontrolle statt der angezeigten Station ein anderer Punkt geeigneter erscheint, gehen Sie mit dem cursor nach WPT Waypoint, wo eine gewünschte Station eingegeben werden kann (auch die Koordinaten eines Ortes können von Hand eingegetragen werden).

Zur Bestätigung dieser Eingangsseite (bitte nur, wenn die Angaben stimmen): Stellen Sie den Cursor mit dem Außenknopf auf ‚OK?’ und drücken Sie die ‚ENT’-Taste.

Database: Die vorhandene Datenbank wird mit ihrem Ablaufdatum angezeigt. ‚Acknowledge?’ Bitte nur mit ‚ENT’-Taste bestätigen, wenn die Datenbank aktuell ist.

Vorsicht: GPS-Geräte arbeiten auch mit abgelaufener Datenbank!